Tagungskompetenz und BarCamps in Sachsen-Anhalt

BusinessWomanbarcamp sachsen-anhalt

Von Frauen aus der Praxis, für Frauen für die Praxis.

 

Seit 2018 veranstaltet und organisiert TagungsKompetenz Marianna Ackermann mit der Initiative BarCamp Sachsen-Anhalt eigenständig die  BusinessWomanBarCamps Sachsen-Anhalt. Dabei wird anders als zu den Gründer & UnternehmerBarCamps immer eine Keynote-Speakerin zu unterschiedlichsten Themenschwerpunkten eingeladen. Die Speakerin bringt somit einen ersten Impuls mit ihrem Expertenwissen für einen ganzen BarCamp-Tag. 

4. BusinessWomanBarCamp Sachsen-Anhalt

Auch in 2021 möchten wir unser BusinessWomanBarCamp Sachsen-Anhalt durchführen. Dafür haben wir den 07. September 2021 bereits reserviert und bereiten alles vor. Also einfach anmelden und dabei sein, so lange der Ticketvorrat reicht!

Wofür ein BusinessWomanBarCamp in Sachsen-Anhalt?

Das BusinessWomanBarCamp ist ein BarCamp speziell für Frauen in Unternehmen, gründungswillige und gerade in die Gründung gestartete Frauen, Frauen in Führungspositionen. Die einzige Veranstaltung in Sachsen-Anhalt im BarCamp-Format, die sich den täglichen Herausforderungen für Frauen im Berufs- und Geschäftsalltag widmet. Seit nunmehr vier Jahren tauschen sich Frauen aus verschiedensten Branchen und Tätigkeitsfeldern im BusinessWomanBarCamp in Magdeburg aus. 

Gemeinsam widmen sie sich Themen aus allen Bereichen und Branchen und greifen aktuelle Herausforderungen und neue Chancen im unternehmerischen Alltag auf. Tagesaktuelle Themen der Teilnehmerinnen werden in die Sessions, die einzelnen Konferenzblöcke, eingebracht. Gemeinsam sorgen wir für jede Menge Inhalt, Interaktion, Power, Spaß und Kontakte.

Das BusinessWomanBarCamp gibt den Teilnehmerinnen einen ganzen Tag eine Plattform, um an ihren eigenen Themen und Interessen zu arbeiten und sich auszutauschen. Die Teilnehmerinnen gestalten ihr Programm selbst. Die aus den Sessions entstehenden Impulse und Netzwerke, die auf den BarCamps geknüpft werden, sind immer wieder neu und faszinierend. Deswegen veranstalte ich dieses BusinessWomanBarCamp.

Marianna Ackermann

Initiatorin & Gastgeberin der BusinessWomanBarCamps in Sachsen-Anhalt, TagungsKompetenz Marianna Ackermann

Sie nehmen gern die Sachen selber in die Hand? Sie sind eine richtige PowerFrau? Sie suchen nach Möglichkeiten, auf richtig geniale Weise zu Netzwerken? Sie möchten Ihr Wissen rund ums Business ausbauen? Sie finden sich bei Themen und Schlagwörtern wie

Denkanstöße – Ziele – Selbstmarketing – Klarheit – Inhaberin – Augenhöhe – Austausch – Netzwerk – Interaktion – Unternehmerin – VON Frauen FÜR Frauen – Mut – Zeit – Marketing – Business – Mompreneur – Selbstwahrnehmung – Empathie – Individualität – Außenwirkung – Positionierung – Erfolg – Innere Haltung – Zielsetzung – Portfolio – Leistung – Meilensteine – Bereicherung – Visionen – Aufstieg – Anerkennung – Aktivität – Kontrolle – Marketingexpertin – Passion – Emotionen – Freude – Kunden – Angebot – Strategie – Glück – Vertrauen – PowerFrau – Leidenschaft – Motivation

wieder? Dann ist genau dieses BarCamp genau das Richtige für Sie! Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten auf Augenhöhe aus und nutzen Sie die Kraft des BarCamps als Inspiration und Motivation.

Das nächste BusinessWomanBarCamp in Sachsen-Anhalt, das bereits 4. steht schon in den Startlöchern. Alle Informationen und den Weg zur Anmeldung finden Sie direkt hier!

Wen treffe ich auf dem BusinessWomanBarCamp?

Hier begegnen sich die Teilnehmerinnen auf Augenhöhe!

 

Beim BusinessWomanBarCamp Sachsen-Anhalt tauschen sich Unternehmerinnen, Geschäftsführerinnen, Selbstständige, Inhaberinnen, Führungskräfte, Personalerinnen, Gründerinnen und motivierte Mitarbeiterinnen aus. Sie alle sind Gestalterinnen ihres Unternehmens und somit ihres eigenen Lebens.

Frauen, die Verantwortung für andere Menschen und sich selbst sowie für die Zukunft übernehmen, kommen hier zusammen, tauschen sich aus, motivieren und inspirieren sich. Von Frauen aus der Praxis, für Frauen für die Praxis. 

Die Teilnehmerinnen prägen das BarCamp mit ihren Erfahrungen und Expertenwissen. Teilnehmerinnen, die Verantwortung für andere Menschen und sich selbst sowie für ihre Zukunft übernehmen, kommen hier zusammen, tauschen sich aus, motivieren sich und inspirieren sich gegenseitig. Blanke Theorie – nein Danke! Aus der Praxis für die Praxis ist angesagt! 

Das Veranstaltungsformat BarCamp, ist ein Format, bei dem alle mitmachen. Es zeigt uns, dass wir alle Experten auf unserem Gebiet sind – nur aus unterschiedlichen Branchen und Bereichen. Das macht die Vielfalt des BarCamps auch aus. Das Wissen von Euch teilen wir in den Sessions, von denen mehrere parallel laufen können. 

Was mir das BusinessWomanBarCamp bringt?

BarCamps versprühen viel Inspiration und beflügeln Dich in Deinem TUN!

 

Durch eine bunte Vielfalt verschiedenster Teilnehmerinnen werden neue Impulse beim BarCamp gewonnen. Insbesondere durch den Blick über den berühmten Tellerrand oder hinter die Kulissen, in andere Konzepte und in Unternehmen, eröffnen sich neue Ideen, Ansätze oder Visionen. In Diskussionen kann zugleich kritisch und offen hinterfragt werden, ob bereits gelebte Konzepte und Erfahrungen tatsächlich auch heute noch Sinn machen. So kann jede für sich einschätzen, ob diese für sie praxis- und zukunftsrelevant sind. 

Hier finden Sie einen offenen Raum für neue Impulse, Lösungsansätze, Diskussionen und Motivation für neue Wege und Vorhaben.

Neugierig? Dann nutzen Sie die Chance und seien Sie beim nächsten BarCamp am 07. September 2021 dabei. Gerade in diesen Zeiten ist der Austausch, ein Lernen voneinander und auch die Motivation durch andere wichtig und genau das  ermöglichen wir in diesem Format. 

Was Teilnehmerinnen schon begeisterte!

Meinungen & Feedback

 

Mein erstes BarCamp hat mich sehr verwirrt. Es passte so gar nicht in das, was ich kannte. Ich habe einige Zeit gebraucht, mich darauf einzulassen. Aber wenn man es dann tut, und aus der Zuhöhrer-Rolle in die Mitmach-Rolle geht, dann nimmt man mehr mit als auf anderen Tagungen. Jetzt suche ich bewusst dieses Format, da beim Austausch und im Gespräch mit Anderen die besten Ideen entstehen.

Dr. Ines Tetzlaff

Verbundmanagerin Weiterbildungscampus Magdeburg & Initiatorin des 1. UnternehmenskulturCamp Sachsen-Anhalt

Weitere Aussagen und Meinungen unserer Teilnehmerinnen:

  • Möglichkeit mich auszutauschen & ganz viel zu lernen. 
  • Super zum vernetzen.
  • Man fühlt sich  bestärkt. 
  • Neue Kontakte gefunden, die nicht zu erwarten warten waren. 
  • Tolle Teilnehmerinnen aus verschiedenen Branchen. 
  • Interessante Inputs aus der Praxis. 
  • Offener Austausch & erwünschtes Feedback. 
  • Input aus fremden Branchen. 
  • Interesse aller Teilnehmerinnen an Jobs der anderen. 
  • Tolle Location & entspanntes, aber konzentriertes Arbeiten. 

Das waren unsere bisherigen BusinessWomanBarCamps

Impressionen, Eindrücke und mehr zu unseren Speakerinnen

 

3. BusinessWomanBarCamp Sachsen-Anhalt

29. September 2020   I   Magdeburg   I  Villa Bennewitz

Keynote mit Regina Westenthanner
Regional verankert – digital verkauft!“

Regina Westenthanner unterstützt seit knapp 10 Jahren mit ihrer Agentur regionale und örtlich gebundene Unternehmen dabei, ihr Geschäft auch Online zu etablieren. Als Medienberaterin analysiert sie bestehende Webpräsenzen und Marketingmaterialien, berät Einzelunternehmer*innen, kleine Unternehmen, Praxen, Behörden, Vereine und Vertreter der regionalen Politik beim Aufbau einer wirkungsvollen und kundenfreundlichen – also einladenden – Webpräsenz. Dazu gehört der stimmige Aufbau aller Social-Media-Kanäle inklusive aller verwendeten Kommunikationsmittel, Aufbau und Verständlichkeit von Websites, Filmen, Texten & Audiodateien.

Sie ist der Meinung: Im Jahr 2020 (und eigentlich schon viel länger) kommt niemand mehr an Kunden- und Interessentengewinnung “Online” vorbei.

Die Hürden und Fallen, sie sich dabei auftun, sind immens, da das Netz sich ständig wandelt. Hier kommt ihre Beratung ins Spiel – entweder, weil die Kunden komplettes Neuland betreten, oder das, was veröffentlicht wird, keine Wirkung erzielt.Mehr Informationen über Regina auf www.westenthanner.media

Mit ihrem Keynote hat uns  die Medienberaterin Regina Westenthanner in die Welt des Marketings entführt. Wie sich auch „kleine“ Marken“ am Markt positionieren und was das alles mit Verankerung, regionalem Umfeld, Social-Media und mit Rankingfaktoren zu tun hat, das erfuhren wir hier. Natürlich hat Regina uns auch den ganzen BarCamp-Tag begleitet und auch Sessionvorschläge für Euch mitgebracht.

2. BusinessWomanBarCamp Sachsen-Anhalt

29. September 2020   I   Magdeburg   I  Villa Böckelmann

Keynote „UPGRADE yourself“ von Anouk Ellen Susan, Professional Speaker, Moderatorin, Consultant & Upgrade Anstifterin!

ANOUK ELLEN SUSAN ist eine Niederländerin mit Kölner Herz. Seit ihrem 27. Lebensjahr in einer Führungsposition, international strategische Marketing- & Tourismusexpertin. Nach vielen Jahren im Management und als Marketingexpertin hat sie sich vor einiger Zeit dazu entschlossen ihre Erfahrung und ihr Verständnis von Erfolgskonzepten weiterzugeben. Seit 3 Jahren ist sie also Unternehmerin – Professional Speaker, Moderatorin, Consultant & Upgrade Anstifterin! Sie ist zudem Vorstandsvorsitzende der DNG Köln & Examinatorin an der Breda University. Bereits 26 Mal in ihrem Leben ist sie umgezogen und spricht 4 Sprachen. Sie steht für Klarheit, Passion und Mut. Sie schaut nicht hochherzig auf andere runter, sondern von unten herauf (sinnbildlich wie körperlich mit ihren 1,53m), mit einer breiten Vision, und einer großzügigen Reflexion. Anouk bewegt sich in einer Kultur die großdenkend ist, positiv, international, inventiv und mutig. Dabei hat sie gelernt etwas Schönes in etwas Einfachem und etwas Neues in Unauffälligem zu sehen. Sie lebt und arbeitet nach einem einfachen Prinzip: Sei so herzlich und großzügig, wie du auch gerne empfangen werden möchtest. Und tue das, was du tust, mit Leidenschaft. Sie ist eine unermüdliche Optimistin mit großem Herz, immer offen für neue Herausforderungen, sei es der Jakobsweg, der Triathlon oder ein Kochkurs für Anfänger! Ihr Motto: Das Nein hast Du, das Ja kannst Du bekommen – UPGRADE yourself! 

Ihr neues Buch „Upgrade yourself – souverän und selbstbewusst als Frau im Job“ ist nun im Handel erhältlich und kann gern hier direkt bestellt werden. 

Weitere Informationen über Anouk, ihren Podcast und ihre sonstigen Angebote findest du unter www.anoukellensusan.de

1. BusinessWomanBarCamp Sachsen-Anhalt

13. November 2018   I   Magdeburg   I   Villa Böckelmann

Keynote mit Barbara Lampl von empathic business „Gewinnerzielungsabsicht – verdienst Du mit Deinem Unternehmen genug?“

BARBARA LAMPL, mittlerweile im 12ten Geschäftsjahr, hat sich als Vorbild-Unternehmerin für die Gleichberechtigung und das Empowerment von Frauen auf unternehmerischer, wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und politischer Ebene verdient gemacht.

Ihre langjährige Erfahrung in der Wirtschaft und im Finanzwesen kommen den Kunden ebenso zu Gute, wie ihr breit aufgestelltes und erstklassig fundiertes Know-How: sie liest gerne mal wissenschaftliche Studien zum ersten Kaffee. Professioneller Freak, Super-Brain, Business-Therapeutin, Chef-Strategie, Finanz-Expertin und Finance Veteran – ihre Kunden und Kollegen verleihen ihr viele Namen. Selbst beschreibt sie Ihre Berufsbezeichnung als Verhaltensmathematikerin.

Bei ihr geht es ums menschliche Verhalten, fundiertes unternehmerisches Wissen, langfristige Strategie und nachhaltige Ergebnisse. Als Chef-Mentorin und Mitgründerin der Fintech-Gang, Vizepräsidentin und Gründungsmitglied des Kölner Frauenkarnevalsvereins KG Apollonia und als Female Influencer in Fintech hat sie viele Facetten, die sie stets im Interesse der Frauengemeinschaft abdeckt. Sie ist gut vernetzt in der Start-Up-Szene und unterstützt heute vor allen Dingen Frauen und Solopreneurinnen beim Aufbau und der Entwicklung eines nachhaltigen und tragfähigen Business. Eines Ihre Lieblingsworte Monetarisierung und die Gewinnerzielungsabsicht des Unternehmens, neu deutsch Economic and Entrepreneurial Empowerment und Enablement.

Diese Zielgruppe zu gewinnen war – wie sie selbst sagt – harte Arbeit. Die von Sheryl Sandberg gegründeten LeanIN-Circles hat sie mit nach Deutschland gebracht und engagiert sich hierfür zuverlässig und beständig seit fünf Jahren.

Ihr Ziel ist dabei die wirtschaftliche und finanzielle Unabhängigkeit von Frauen. Frauen und Gründerinnen in ihre Unabhängigkeit zu begleiten, dafür kann Sie ein Brandrede halten. Barbara Lampl in zwei Worten? Exzellenz und Tiefe und zwar stets zum Wohle ihrer Klienten.

Mehr zu Empathic Business und Barbara Lampl unter http://barbara-lampl.de